News Schornsteinfeger Webdesign - Kaminkehrer - Kaminfeger

Beispiele für Schornsteinfeger Webseiten
Im letzten Jahr ist die Zahl der Schornsteinfeger enorm gestiegen, die sich für eine eigene Webseite entschieden haben. Ziel einer eigenen Webseite ist meistens das Kommunizieren der individuellen Serviceleistungen, sowie das Vermitteln von Kontaktdaten, Abläufen, Gesetzen und Vorschriften. Ein Schornsteinfeger kann sich mit einer Webseite viele wiederholende Fragen per Telefon ersparen. Zusätzlich bietet eine Webseite Aktuelles leicht und schnell zu verbreiten. Auch ideal für neue Gesetze und Vorschriften, die Hauseigentümer beachten müssen.
Wir möchten in diesem Artikel somit einfach mal 3… mehr
Urteil und Abmahnung für Bezirksschornsteinfeger
Abmahnungen von spezialisierten Anwaltskanzleien gibt es in Deutschland jede Menge! Jetzt sind auch Bezirksschornsteinfeger in den Fokus von diesen Anwälten geraten. Abgemahnt werden dabei hoheitlich beliehene Bezirksschornsteinfeger, die in Ihrer Werbung privatwirtschaftliche Tätigkeiten mit den hoheitlichen Tätigkeit vermischen. Abmahnungen können auf jede Art von Werbung angewandt werden, wie mündliche Werbung, Prospekte und natürlich die Homepage im Internet.
In diesem News Artikel wollen wir die rechtliche Grundlage für derartige Abmahnungen durchleuchten, erläutern wie man eine… mehr
Schornsteinfeger als Energieberater
Ein Schornsteinfeger kennt sich bestens aus mit Öfen, Heizungen, Kaminen, Brennmaterialien, Abgasen und Energie. Das ist die ideale Voraussetzung für einen Schornsteinfeger auch als Energieberater tätig zu werden. Seit Januar 2013 gibt es die "freie Schornsteinfegerwahl" in Deutschland. In diesem Zuge haben viele Schornsteinfeger Ihren Tätigkeitsbereich auf die Energieberatung ausgeweitet. In zahlreichen Fortbildungen haben die schwarzen Männer die restlichen Themengebiete einer umfassenden Energieberatung erlernt.
Jedoch haben viele Schornsteinfeger unterschätzt, wie stark die Konkurrenz im… mehr
Schornsteinfeger Visitenkarte - Individuelles Design
Gedruckte Visitenkarten sind trotz Vormarsch diverser online Medien noch ein beliebtes Marketing-Medium für Firmen aller Art - auch für Schornsteinfeger! Obwohl die Bedeutung der typischen Visitenkarte zunehmend abnimmt, wird sie sich noch für einige Jahre behaupten. Der Austausch von elektronischen Visitenkarten per Handy und Smartphone hat sich bisher nur bei sehr wenigen Technologiebegeisterten durchgesetzt, da beide Seiten ein kompatibles System zum Austausch installiert haben müssen. Eine gedruckte Visitenkarte kann aber einem beliebigen Gegenüber ausgehändigt werden. Die gedruckte… mehr
Design - Individuelles Schornsteinfeger Logo
"Ich habe doch schon ein Schornsteinfeger Logo - das von der Innung - da brauche ich doch kein neues Logo.", erklärt mir der großgewachsene Schornsteinfeger vom Bodensee.
Natürlich hat er recht. Er hat ja schon ein Logo, das ja schließlich auch noch sehr bekannt ist. Jedoch ist das ein Logo für den gesamten Berufsstand und nicht für einen einzelnen Schornsteinfeger. Als es noch das Monopol gab, war das ja auch ausreichend, aber mit dem freien Markt wird es Zeit, sich von den anderen Schornsteinfegern abzuheben. Man muss sich ja nur mal vorstellen, dass alle Autohersteller EIN gemeinsames Logo… mehr
Schornsteinfeger Werbung mit Web Template
Viele Schornsteinfeger in Deutschland fragen sich nach Aufhebung des Schornsteinfegermonopols vom 01.01.2013, ob es nötig ist, als freier Unternehmer mit potentieller Konkurrenz im Schornsteinfegermarkt, mehr in Werbung zu investieren.
Natürlich hat ein Schornsteinfeger schon in der Vergangenheit in Werbung investiert - wie zum Beispiel mit dem Aufdruck auf das Firmenfahrzeug, oder auch mit einem Logo und Visitenkarte. Aber die Ausgaben waren bisher sehr limitiert. Tatsache ist, dass Marketing Firmen wie "Schornsteinfeger Webdesign", die sich auf Schornsteinfeger Werbung spezialisiert haben,… mehr
Schornsteinfeger Domain mit Feuer
Schornsteinfeger in Deutschland haben erkannt, dass eine eigene Homepage im digitalen Zeitalter unerlässlich ist. Um im Internet mit der eigenen Homepage gefunden zu werden, gibt es viele Entscheidungen zu treffen, die später sehr schwer zu korrigieren sind. Als aller erstes muss ein Schornsteinfeger sich einen Domainnamen aussuchen. Der Domainname wird auch von der Suchmaschine Google gelesen und bewertet. Dabei kann der Domainname sehr einflussreich sein, um in den Google Suchergebnissen ganz oben zu erscheinen. Ist also eine Domain wie www.schornsteinfeger-mustername.de der beste… mehr
Schornsteinfeger Bild Fahrrad
Der Marketing Spezialist "Schornsteinfeger Webdesign" bietet ab sofort mit allen ihren Produkten lizenzfreie Bilder an. Mit einer firmeneigenen Bildergalerie von Schornsteinfeger Bildern, kann die etablierte Marketing Firma Webseiten zu günstigen Preisen ohne teuere Lizenzgebühren für Bilder anbieten. Lizenzfreie Bilder können den Preis einer Webseite um einige hundert Euro reduzieren. Die teueren Bilder-Portale kassieren - speziell bei hochauflösenden Bildern - enorme Preise.
Eine Auswahl an Schornsteinfeger Bilder ist auf der Webseite von "Schornsteinfeger Webdesign" zu sehen. Zur Auswahl… mehr
Vom Glücksbringer zum Buhmann? Unter den Feuerstättenbescheiden über je 12,02 Euro pro Haus, die die örtlichen Bezirksschornsteinfegermeister derzeit an ihre Kunden verschicken, leidet das positive Image der Schwarzkittel. Zu Unrecht.
"Wir sind dazu gezwungen", sagt Lutz Bense, Bezirksschornsteinfeger in Vechta. Er meint damit die gesetzliche Grundlage: Ab 1. Januar 2013 befinden sich die Kehr- und Messarbeiten im freien Wettbewerb. Das bedeutet, dass dann nicht mehr automatisch der Bezirksschornsteinfeger und seine Mitarbeiter diese übernehmen. Der Kunde kann die Kehr- und Messarbeiten auch… mehr
"Schornsteinfeger Webdesign" bietet ab sofort einen speziellen Marketing Service für Schornsteinfeger an. Ob Schornsteinfeger Homepage, Suchmaschinenoptimierung, Google Adwords oder Logo Design - alles kommt aus einer Hand.
Das Monopol für Schornsteinfeger in Deutschland ist älter als die Bundesrepublik selbst: Seit 1935 darf laut Kehrgesetz nur der Bezirksschornsteinfegermeister Kamine kehren und Abgase messen. Damit sind Schornsteinfeger, neben Notaren die letzten ihrer Art. Jedoch steht den Schornsteinfegern in Deutschland die Öffnung des bisher streng regulierten Schornsteinfeger-Marktes… mehr